AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Firma mittella, im folgenden auch mit „wir“ bezeichnet, erbringt ihre Leistungen zu folgenden Geschäftsbedingungen:

  1. Wir kochen von Montag bis Freitag frisch und liefern die Speisen in heißem Zustand an.
  2. Wir binden nach Möglichkeit heimische Produzenten ein, um die Qualitätssicherheit der von uns verwendeten Lebensmittel mit Ursprungsgarantien sicher zu stellen.
  3. Wir liefern im Großraum Wien das ganze Jahr von Montag bis Freitag, außer an gesetzlichen Feiertagen.
  4. Das Menü besteht in der Regel aus drei Gängen (Suppe, Hauptgericht, Dessert).
  5. Die Anlieferung erfolgt in Transportboxen (elektrisch betriebene Thermoporte) und Gastronomiegeschirr. Das Essen ist somit praktisch fix und fertig und muss nur noch ausgegeben werden.
  6. Der Zeitpunkt der Zulieferung wird individuell vereinbart.
  7. Das Geschirr wird im gereinigten Zustand vom Fahrer am nächsten Werktag wieder mitgenommen.
  8. Speisereste sind vom Kunden vor Ort zu entsorgen (Biotonne, Hausmüll).
  9. Die Bestellung seitens des Kunden sollte am Donnerstag für die darauf folgende Woche erfolgen. Natürlich sind Mengenänderungen möglich und werden auch berücksichtigt.
  10. Die Rechnung wird üblicherweise wöchentlich durch den Fahrer kassiert. Sondervereinbarungen sind in Ausnahmefällen möglich.
  11. Der Preis pro Essen hängt vom gewünschten Menü, der Menge sowie dem Standort ab. Es sind im Preis alle Abgaben, Steuern und Transportkosten enthalten.
  12. Die Versorgung mit biologischem Essen ist selbstverständlich möglich.
  13. Mindestvertragsdauer: 1 Jahr. Kündigungsfrist: 2 Monate
  14. Bei Zahlungsverzug behalten wir uns das Recht vor die Essenslieferung einzustellen, sowie einen Säumniszuschlag von 12 %zu verrechnen.
  15. Gerichtstand ist Wien.